Unsere Ortssschulleitungen:

Unsere Musiklehrpersonen:

Facebook

Musikschule Zürcher Oberland

Bahnhofstrasse 36

8620 Wetzikon

Instrumentalunterricht

Instrumental- und Gesangsunterricht wird in der Regel einzeln oder in kleinen Gruppen erteilt. Neben dem Solospiel sind fast alle Instrumente auch für das Zusammenspiel geeignet. Kinder- und Jugendliche bis zum vollendeten 20. Altersjahr werden im Semesterbetrieb unterrichtet, Erwachsene im Abo-System (der Eintritt ist für Erwachsene jederzeit möglich).

Blasinstrumente
Die Blasinstrumente werden in zwei Gruppen aufgeteilt: die Holzblasinstrumente mit Blockflöte, Panflöte, Querflöte, Oboe, Klarinette, Saxophon, Fagott und die Blechblasinstrumente mit Waldhorn, Es-Horn, Trompete, Posaune, Euphonium, Tuba sowie Alphorn.

Streichinstrumente
Zur Familie der Streichinstrumente gehören die Violine (Geige), die Viola (Bratsche), das Violoncello (Cello) und der Kontrabass.

Zupfinstrumente
Zu den Zupfinstrumente zählen Gitarre, E-Gitarre, E-Bass, Ukulele, Mandoline, Laute und Harfe.

Tasteninstrumente
Der Familie der Tasteninstrumente werden Klavier, Keyboard, Cembalo, Kirchenorgel und Akkordeon (Handorgel) zugeordnet.

Schlaginstrumente
Zur Familie der Schlaginstrumente gehören neben dem Schlagzeug (Drumset) auch Pauke, Kleine Trommel, Grosse Trommel, Becken sowie Xylo-, Marimba- und Vibraphon und eine Vielzahl von Perkussionsinstrumenten. Ebenfalls zu den Schlaginstrumenten zählt das Hackbrett.

Gesang
Gesang wird in verschiedenen Stilrichtungen unterrichtet (Klassik, Pop, Rock, Jazz) und beinhaltet auch die Stimmbildung für den Chorgesang.

An der Musikschule Zürcher Oberland werden viele Instrumente unterrichtet. Wählen Sie das gewünschte Instrument aus, um weitere Informationen über das Instrument zu erhalten. Sie finden dort auch gleich die Ortschaften wo es unterrichtet wird sowie alle Lehrpersonen.