Unsere Ortsvertretungen:

Unsere Musiklehrpersonen:

Facebook

Musikschule Zürcher Oberland

Bahnhofstrasse 36

8620 Wetzikon

Öffnungszeiten Frühlingsferien

 
  Vom  26. - 30. Arpil 2021  
  ist das Sekretariat von 08.45 - 11.45 Uhr geöffnet

  Vom 3. - 7. Mai 2021 
  bleibt das Sekretariat geschlossen

  Ab Montag, 10. Mai 2021 sind wir gerne wieder zu
  unseren üblichen Öffnungszeiten für Sie da.

 


Unterstützung bei der Instrumentenwahl

Schnuppertage und mehr

MZO_Schnuppertage_Illustration.jpg

 

Du möchtest gerne ein Instrument spielen? 
Wie wäre es, auch einmal ein selteneres Instrument auszuprobieren, zum Beispiel Tuba, Fagott, Oboe oder Kontrabass? 

Vorauswahl treffen
Du bist dir noch nicht so sicher, welches Instrument dir wirklich gefällt? Dann hör dich am besten ein wenig um. Zum Beispiel hier:

 

Schnuppertage: 14. und 15. Mai 2021 (Auffahrtsbrücke)
Du weisst schon, welches Instrument dich fasziniert?
Du möchtest mehr dazu wissen, es ausprobieren, offene Fragen mit der Musiklehrperson klären? Es hat noch ein paar freie Termine.


Du hast Fragen oder findest keine freien Schnuppertermine mehr? Schreib uns: schnuppertagemzolch 


 

Schnupperwochen Musikatelier

17. bis 31. Mai 2021

DSC_0061.jpg

Für Kinder, die im kommenden Schuljahr im 2. Kindergarten bzw. in der 1. Klasse sein werden

Schnupperdaten je Gemeinde und Anmeldung >>> hier 

 

 

 

 


 

Mehr über die Instrumente und deren Klang erfahren? 


 

Aktuelles im Blog der MZO

Besondere Situationen erfordern besondere Mittel. Wir freuen uns, Sie mit diesem Blog regelmässig über Neuigkeiten zur Musikschule zu informieren. Kommentieren Sie gerne unsere Beiträge und schicken Sie uns Ihre Anregungen dazu.

www.mzo-aktuell.ch


 

Info zum Coronavirus: Weiterhin keine Veranstaltungen mit Publikum erlaubt

Coronavirus_1.jpg

Am 14. April informierte der Bundesrat über vorsichtige Lockerungen des Covid-19-Regimes und publizierte die entsprechenden Änderungen der Covid-19-Verordnung in der besonderen Lage. Unterrichtsanlässe, Proben und Kurse dürfen neu mit 15 Mitwirkenden Erwachsenen durchgeführt werden, statt nur mit fünf. Wird gesungen oder mit Blasinstrumenten musiziert, haben sich die Anforderungen an die Raumgrösse deutlich verschärft. Für jeden Erwachsenen muss eine Fläche von mindestens 25 Quadratmetern zur Verfügung stehen. Veranstaltungen mit Publikum bleiben den Musikschulen weiterhin untersagt. 

Hier finden Sie die detaillierten Informationen zu den Auflagen/Schutzkonzept, etc. > Link